kleiner Tomatensalat

Am Wochenende war das Wetter so schön das wir uns relativ spontan überlegt haben mit meinen Schwiegereltern zu grillen. Also schnell mal etwas Fleisch aus dem TK eingelegt und eine Lage Brötchen gebacken. Vom Frühstück am Tag vorher mit meinen Geschwistern hatte ich noch einige Mini-Tomaten und auf meinem Balkon steht noch ein Topf mit Wilder Rauke. Für einen Salat nur aus wilder Rauke ist es ein bissel wenig dann wäre der Topf ja sofort abgeerntet, aber so zusammen mit Tomaten reicht es wohl.

Dafür habe ich dann einfach eine Scharlotte klein gewürfel. Die Tomaten klein geschnitten. Die Rauke gewaschen und grob gehackt. Etwas Olivenöl, Kräutersalz, ein kleiner Schuss weißen Balsamico, etwas Stevia und ein paar Blätter frischen Basilikum grob gehackt.

Bild

Schon ist ein frischer Tomatensalat fertig. Ganz einfach und gerade durch die frischen Rauken Blätter und den frischen Basilikum nicht langweilig.

Bild

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s