Kräuter Frischkäse Torte

Als Abwandlung der Zitronen-Frischkäse-Torte meiner Mutter haben meine Nichte und ich am Wochenende mal eine herzhaftere Variante versucht.

Der Boden bestand aus Schwarzbrot und in die Frischkäse-Joghurt-Creme kamen Kräuter, Feta und Radieschen.

Für den Boden:

400g Schwarzbrot

Etwas Butter (wirklich nicht viel, bei uns war der Boden nachher schon zu feucht, richtiges Schwarzbrot klebt auch fast alleine)

Für die Creme:

400g Frischkäse

300g Joghurt

150g Feta

Eine Handvoll gemischte, gehackte Kräuter nach Wahl (3 Esslöffel TK Kräutermischung geht auch)

4-6 Radieschen

1-2 Frühlingszwiebeln

1 Tüte Agartin

Salz,Pfeffer

Für den Boden einfach das Schwarzbrot zerbröseln die flüssige Butter untermischen. Ich hatte diesmal nur einen kleinen Topf und da war gerade mal der Boden bedeckt mit flüssiger Butter und der Boden war nachher doch ein wenig sehr feucht. Nächstes Mal also weniger bis gar keine Butter. Die Schwarzbrotmasse dann in eine Kuchenform verteilen und als Boden gleichmäßig andrücken und zum fester werden kalt stellen.

Für die Creme haben wir die sehr fein geschnittenen Radieschen und Frühlingszwiebeln zusammen mit den Kräutern, Salz, Pfeffer und den zerbröselten Feta unter den Frischkäse gerührt.

Agartin nach Packungsanweisung anrühren und den Joghurt schnell einrühren und diese Mischung dann zügig mit der Frischkäsecreme verrühren.

Das alles dann schön auf dem Tortenboden verteilen und einige Stunden kalt stellen.

DSC_4152

Eigentlich wollten wir noch bunte, getrocknete Blüten drüber streuen aber die habe ich morgens dann leider vergessen.

Aber auch ohne Deko war die Torte wirklich lecker und gerade so zum Frühstücksbuffet mal was Neues, Frisches. Und durch Argartin anstelle von Gelatine total vegetarisch. *gg*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s