Blaue Herzen

Nachdem ich die Muttertags Geschenke so flott geschafft habe ging es direkt mit dem nächsten Geschenk weiter. Einem Brotkorb gefüllt mit blauen Herzen. Der Brotkorb wird auch blau, passend zur Einrichtung der zu beschenkenden. Es war auch zuerst die Idee da was ich Schenken will und dann kam die Farbwahl. Und auch wenn blau keine Typische Farbe für Herzen sind werden die jetzt alle blau, soll ja auch benutzt werden und dazu muss es dann ja zu allem passen.

Die Herzen sind zum einem genähte Stoffherzen in zwei Größen und zwei blau Tönen die ich mit Körnern gefüllt habe. So kam man diese in der Mikrowelle erwärmen, unten in den Brotkorb legen und die Brötchen beim Frühstück bleiben länger warm oder das Baguette beim Grillen. Um das Körbchen noch etwas zu füllen habe ich dann noch in zwei blau Tönen angefangen Herzchen zu Häkeln und mit Watte zu füllen. Ein Herz ist sogar in beiden blau Tönen gestreift. So habe ich jetzt schon neun unterschiedliche Herzen zusammen. Das Körbchen muss ich noch nähen da der Unterfaden nach den Herzen leer war und ich keine Zeit zum neu Spulen hatte. Aber jetzt wo mein Mann nicht zuhause ist habe ich dafür ja abends Zeit.

Ich werde berichten wie viele blaue Herzen es dann insgesamt in das Körbchen schaffen, 12 Tage habe ich noch zum Nähen und Häkeln.

Für uns werde ich dann auch noch ein Brotkorb mit Körnerkissen nähen. Nur das meine Körnerkissen keine Herzform haben werden. Die Rundungen klappen noch nicht ganz soooo gut und ein eckiges in passender Größe ist schön Praktisch, das kann morgens mit den Brötchen in den Backofen und fertig.

WP_20150505_004 WP_20150503_001 WP_20150502_003

Die Hochzeit ist geschlafft. Ob das Geschnek gut angekommen ist weiß ich nicht. Ich fand es schön. Passend dazu hatte ich einen schönen Spruch für die Karte herausgesucht, das jedes Herz ein guter Wunsch für beide ist den wir Ihnen mit auf den Weg geben. Und nun kann ich es ja auch schreiben. Es war die Hochzeit meines Bruders. Genau deswegen habe ich in der letzten Woche vor der Hochzeit auch keine Herzen mehr geschafft. Aber dafür habe ich vom Jungesellinenabschied bis zum Standesamt über 2000 (zumindest laut der Ordner auf meinem PC) für die beiden gemacht.

IMG_7408

Sind sie nicht ein süßes Paar? *gg*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s