Börek?

Wenn ich Börek google dann bekomme ich viele sehr verschiedene Bilder. Bei meinem letzten Einkauf habe ich beim türkischen Händler Teigschiffchen mit Feta oder Hackfleisch als Börek gesehen. Die waren bestimmt so 25-30 cm lang und in der Mitte bestimmt so 7-8 cm breit.

Da ich sogar noch echten türkischen Käse im Kühlschrank hatte habe ich mich gleich gestern Abend ans nachmachen begeben. Da ich alle Eier aufgebraucht hatte habe ich einfach meinen Standard Pizzateig gemacht. Für einen ersten Versuch sollte das erstmal reichen.

Also flott den Teig ausgerollt und kleine Rechtecke ausgeschnitten. Dann den Käse in der Mitte draufbröseln und alles zu kleinen Schiffen formen. Meines sind Börek in klein gewörden.

Schwarzkümmel hatte ich natürlich auch nicht im Haus aber mein persisches Blausalz wollte auch mal wieder verwendet werden.

Gebacken habe ich mal wieder nicht nach Uhr sondern nach Farbe. Ich würde mal sagen dass die 15 – 20 Minuten bei 180 Grad drin waren. Zumindest waren sie schön gebräunt als ich sie aus dem Ofen gefischt habe.

Ich musste ganz schön aufpassen das ich nicht sofort reinbeiße sondern sie einen Moment abkühlen lasse. Schöner warmer Pizzateig und Käse….Ich mag Käse wenn er warm ist egal welche Käsesorte…..

Sie waren echt lecker, nur etwas sehr salzig. Nächstes Mal dann doch lieber Sesam anstelle Salz.

Für den Sommer zu einem schönen frischen Salat kann ich mir das gut vorstellen oder beim Grillen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s