Mini Kuchen Buffet

Nach einer Woche voller Terminstress habe ich nun endlich Urlaub. Jetzt komme ich endlich dazu vom Besuch von Onkel und Tante zu berichten. Da es passte war meine Nichte auch dabei. So haben wir uns einen gemütlichen Samstag gemacht. Angefangen mit Kaffeetrinken und danach schön Grillen. Zum Kaffee hatte ich schon eine Woche vorher den Baumkuchen gebacken und Biskuitboden ausgestochen. So brauchte ich nur noch kleine Apfeltörtchen backen und etwas Haribodeko aufbauen müssen.

IMG_8592

Die  Tortenböden habe ich nach dem auftauen mit selbst gemachter Kirch Whisky Marmelade bestrichen und dann Tupfen von Vanilliesahne. Ganz einfach, aber auch wenn sie etwas schief waren sahen sie echt niedlich auch uns waren wirklich lecker.

IMG_8601

Die Apfeltörtchen hatte ich aus einem einfachen Blätterteig gemacht. Die Äpfel hatte ich von meiner Mutter aus dem Garten bekommen. Unter die Äpfel habe ich selbst gemachte Aprikosen Lavendel Marmelade gestrichen.

IMG_8598

Alles in allem eigentlich schnell gemacht so das viel Zeit bleibt um es schön auf dem Tisch an zu richten. Und wir hatten kaum Stress und konnten entspannt auf Besuch warten.

IMG_8608 IMG_8606IMG_8609

Ich liebe es ja wenn man vorher genug Zeit hat um alles schön anzurichten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s