Happy Karamell

Ich habe jetzt entdeckt, dass alle zwei Wochen bei uns ein Holländer auf dem Markt steht, mit original holländischen Produkten. Leider hatte ich ja lange keine Gelegenheit mal wieder direkt in nach Holland zum Markt zu fahren. Ich fand das früher immer unglaublich toll mit meinen Eltern dorthin zu fahren. Und unser Urlaub mit der Clique im Centerpark in Holland war auch unglaublich lustig.

Spontan habe ich mir erstmal die volle Ladung Karamell besorgt. Karamellbonbons, Karamell Vla und Stroopwafels (Karamellwaffeln).

WP_20150619_011 WP_20150619_009

Den Tipp die Stroopwafel auf eine heiße Tasse Kaffee zu legen und etwas zu warten habe ich zuhause auch sofort umgesetzt. Die Waffel wurde dadurch etwas warm, weicher und noch aromatischer.

WP_20150619_002

Die Karamellbonbons habe ich mir extra ganz brav eingeteilt. Da habe ich sogar noch zwei von, obwohl ich mir die Sachen vor einer Woche geholt hatte.

Freitag müsste er eigentlich wieder auf dem Markt sein dann schaue ich mal ob er Frikandeln und Poffertjes da hat. Die ganzen Karamell Sachen mochte mein Mann ja leider nicht aber ich weiß dass er die TK Frikandeln mag, er kennt die allerdings als türkische Bratwürstchen. Und Pfannkuchen mag er auch also sollte er die Poffertjes auch mögen. Vielleicht bekomme ich ihn damit überredet mit mir mal einen Ausflug nach Holland zu machen. Und ich könnte mir ein neues Küchenspielzeug holen….eine Poffertjespfanne.